+++ Termine 2018 +++

Anmeldung



Start Vereinsgeschehen Meisterschaften weitere Turniere Deutsche Nachwuchsmeisterschaft + Nagai Cup 2017 in München
Banner
Deutsche Nachwuchsmeisterschaft + Nagai Cup 2017 in München Druckbutton anzeigen?
Meisterschaften - weitere Turniere
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 08. April 2017 um 00:00 Uhr

 

 

 NAGAI CUP 2017 ALLE 0750

 

Ein gutbesetztes Starterfeld präsentierte sich heuer in München mit Teilnehmern aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Unser Team bestand aus 17 Nachwuchsteilnehmern und 7 Startern aus dem Nationalteam.


Beim Nachwuchsturnier zeichneten sich schon früh tolle Erfolge ab. Bei den bis 15 Jährigen konnte sich Annemarie Kratzer (Dojo Haag) gleich eine Silbermedaille in Kata holen. Bei den Burschen sicherte sich Alexander Patulea (Dojo Oberpullndorf) bei seinem ersten internationalen Turnier gleich eine Goldmedaille.


Bei den höhergraduierten erreichten gleich 6 Österreicher(innen) das 8 köpfige Halbfinale. Hier gingen die Finalplätze an Florian Schnitzinger Platz 1, Platz 2 an Leon Nussbaumer (Dojo Henndorf), Platz 3 an Dominik Piereder und Platz 4 an Gabriel Kratzer (Dojo Haag).


Ein ähnliches Bild zeichnete sich bei den Burschen in Kumite ab. Hier konnte Florian ebenfalls eine Goldmedaille erringen und Dominik erreichte Bronze. Bei den Mädchen ging Gold an Lisa Gawes (Dojo Henndorf).


Bei den Mannschaftsbewerben konnten auch Teilnehmer die über 18 Jahre alte sind mitmachen. Florian und Dominik gingen gemeinsam mit Leon Nussbaumer aus Henndorf an den Start. Die gezeigte Leistung reichte, für den Aufstieg in das Finlae der besten 6 Kata Mannschaften. Aus einem anderen Pool konnten die Mädchenmannschaft aus Strasswalchen mit Magdalena Willert, Delal Hazal und Helene Schwöllinger den Finaleinzug erreichen. Beide österreichischen Mannschaften konnten sich im Finale durchsetzen. So ging Gold an die Burschenmannschaft und Silber an die Mädchenmannschaft.

 

NAGAI CUP 2017 0665Als Abschluss des Nachwuchsturnieres gab es noch Kumite Mannschaft. Hier gingen wir in der selben Kombination an den Start. Nach Vorrundensiegen trafen sie im Finale auf das starke Schweizer Team. Doch auch hier konnten sie sich gegen die teils weit älteren Karatekas in spannenden Kämpfen durchsetzen und sich den 1 Podestplatz sichern.


Für die St. Georgener Teilnehmer Florian und Dominik hätte es nicht besser laufen können. Je 2 Siege in den Mannschaftsbewerben und 2x Bronze in Kumite und Kata für Dominik und wertere 2x Gold für Florian. Florian erhielt für diese 4 Goldmedaillen noch eine weitere Ehrung als bestes Nachwuchskämpfer 2017.

Im Anschluss wurde der shihan Nagai Cup ausgetragen. Die Starter mussten über 18 Jahre alt sein und es wurden nur Braun- und Schwarzgurte zugelassen. Hier gab es auch nur Einzelbewerbe in Kata und Kumite, jeweils für Damen und Herren.


Die Österreichischen Starter konnten zwar einzelne Vorrundensiege bis ins Halbfinale erkämpfen, für einen Finaleinzug reichte es jedoch nur in Kata für Armin Paar und bei den Damen für seine Schwester Vera (beide Dojo Henndorf). Armin holte sich Silber bei den Herren und Vera gelang der Sprung nach ganz oben und erhielt in Kata die Goldmedaille.


 

 Fotos von Turnier:

 DSC_0515

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. Juli 2017 um 20:14 Uhr
 
© 2008 Karateverein St. Georgen am Fillmannsbach | Template by Joomla Templates
Copyright © 2018 Karateverein St. Georgen am Fillmannsbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.