Anmeldung



Start Vereinsgeschehen Meisterschaften Internationales Kyuturnier 23. IKT 14.06.2014 & 2. Kawasoe shihan Memorial Cup
Banner
23. IKT 14.06.2014 & 2. Kawasoe shihan Memorial Cup Druckbutton anzeigen?
Meisterschaften - Internationales Kyuturnier
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 15. Juni 2014 um 00:00 Uhr

 

 IKT 2014 02

An diesem Wochenende traf sich die Karate Elite aus 5 Ländern in Strasswalchen.  Die Karatekas aus Deutschland, Schweiz, Ungarn, Slowenien und Österreich trafen sich am Samstag beim internationalen Kyu Turnier. Hier kämpfte der Nachwuchs bis Braungurt um die begehrten Medaillen. Aus österreichischer Sicht war dies noch der Abschluss von einer Serie von Turnieren des ersten Habjahres.


IKT 2014 01Auch aus unserem Dojo waren Teilnehmer vertreten. Die Unterstufe hatte am Anfang des Turnieres weniger Glück. Bei den Mädchen schied Lang Luna in der Vorrunde leider aus. Burgstaller Johanna gelang nach 2 Vorrunden der Einzug ins Finale. Sie konnte sich aber gegen die starken Gegnerinnen leider nicht behaupten. Bei den Knaben gab es auch ein frühes Aus für Moser Adrian und Baischer Fabian. Burgstaller Thomas hatte zwar einen Finaleinzug, musste sich aber nach einem kleinen Fehler auch geschlagen geben.

Bei der A-Gruppe hatten wir 2 Athleten vertreten, welche die 2 Vorrunden meistern konnten. Im Finale konnten sie sich aufgrund ihrer guten Leistungen behaupten. Für Piereder Dominik gab es eine Bronzemedaille und Schnitzinger Florian holte sich den Sieg in Kata Knaben A.

 


Bei Kata Damen B gelang Schnitzinger Christine nach einem Vorrundensieg auch der Einzug ins Finale der letzten 4. Sie konnte sich hier den dritten Platz sichern.
Bei den Kumitebewerben ging noch Schnitzinger Florian an den Start. Nach einem Vorrundensieg war leider in Runde 2 das Aus für ihn.
Für die österreichischen Erfolge konnte unser Verein somit auch mit 3 Medaillen dazu beitragen.

 

 

 

DSC_1211   IKT 2014 03

 Fotos vom Turnier

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag wurde der 2. Kawasoe shihan Memorial Cup abgehalten. Hier waren die besten Karatekas aus den genannten Nationen vertreten. Das Turnier wurde nach strengen traditionellen Richtlinien ausgetragen. Außer Zahn- und Tiefschutz, bzw. Brustschutz bei den Damen, wurde auf sämtliche Protektoren verzichtet. Stadler Tanja durfte sowohl in Kata als auch in Kumite antreten. In diesem starken Starterfeld konnte sie sich leider nicht bis in das Finale durchsetzen. Die österreichischen Athleten konnten aber dennoch mit top Ergebnissen aufwarten.

 

Fotos Kawasoe sihan Memorial Cup

DSC_1267

 

 

Kata Herren

2. Platz

3. Platz

Kata Damen

1. Platz

3. Platz

Kata Mannschaft Herren

1. Platz

 

Kata Mannschaft Damen

2. Platz

 
     

Kumite Damen

3. Platz

 

Kumite Mannschaft Herren

2. Platz

 

Kumite Mannschaft Damen

1. Platz

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Juni 2014 um 16:48 Uhr
 
© 2008 Karateverein St. Georgen am Fillmannsbach | Template by Joomla Templates
Copyright © 2019 Karateverein St. Georgen am Fillmannsbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.